research

Reisendes Freiluftkino

Foto: Leon Branko

Zum Thema „Globale Nachbarschaften“ habe ich die Konzeption und Durchführung des Reisenden Freiluftkinos in Bremen-Gröpelingen verantwortet. Das Freiluftkino wird als Kooperation zwischen dem gemeinnützigen Stadtteilverein Kultur Vor Ort e.V., dem Digital Impact Lab und dem Seminar „Filmvermittlung in öffentlichen Räumen“ am Institut für Kunstwissenschaft-Filmwissenschaft-Kunstpädagogik der Universität Bremen realisiert. Letzteres habe ich zusammen mit der Kunstvermittlerin Henrieke Neelen angeleitet.

Cultural Citizenship vs Reproduktion von Hochkultur

Zum Thema „Kunst – Vermittlung – Kritik“ habe ich einen kurzen Überblick zu aktuellen kritischen Positionen im Feld der Kunstvermittlung und kulturellen Bildung gegeben. Nach dem Vorstellen von sechs Positionen aus dem vornehmlich deutschsprachigen Raum schließen sich eigene Überlegungen von mir zu einem emanzipatorischen und diskursorientierten Verfahren als werkstatt-orientiertes Arbeiten im Sinne der Cultural Citizenship an.

Kaffee Stadt Bremen

Für das Seminar „Kaffe Stadt Bremen – Aspekte Einer (De-)Kolonialen Erinnerungskultur“ von Detlev Quintern habe ich das Open Access Journal kaffeestadtbremen.de entwickelt und administriert. Hier sind Forschungen zu den ehemaligen und bestehenden Verflechtungen zwischen Kaffee, Kolonialismus und der Stadt Bremen veröffentlicht.

Denn König Fußball regiert die Welt

Fußball verbindet viele Menschen – sportlich, sozial und politisch. Doch was passiert abseits des Stadions und was machen eigentlich diese „Ultras“?

Mit diesen und vielen weiteren Fragen sind Luca Marie Beranek und ich ins Feld gestartet, um zum Thema „Stadtethnografie“ zu forschen. Das Ergebnis ist ein ethnografischer Fotofilm über die linke Fußballfanszene von Werder Bremen.

Diese Website nutzt Cookies von Mixcloud. View more
Okay
Scroll to Top